• Pinky

Tag 8 (15.03.2020) AUS die MAUS ...

... das Ende der Rallyefahrerei März 2020.


7:47 Uhr im Örtchen hinter dem Supermarkt ist der Bäcker geöffnet - es gibt lecker Frühstück und Kaffee.


Hier ist wirklich nichts von Corona zu spüren - wir machen also auch nur Mäuseeinkäufe.

Gut versorgt geht's auf entspannte mautvermeidende Fahrt durch das idyllische Frankreich.

An der Grenze zu Deutschland gibt's keine Verzögerungen. Es bleibt also noch Zeit für eine letzte gemeinsame Pizza und dann löst sich die Minirallyegemeinschaft auf - Stefan biegt ab in Richtung Thüringen und die Mäuse steuern Bonn an.


20:20 Uhr "Landung" in Vettelhoven und Abstellen des Mäusemobils. Nach nur 11 Tagen (incl. Vorbereitung und Anfahrt zum Start) und ca. 6000 km (davon ca. 3000 in die falsche Richtung) heißt es "Ab ins eigene Nest, kurz schütteln und die nächste Welteroberung vorbereiten" ....

47 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen